Korsika-Logo Ferien in Korsika .com
Korsika - Insel der Schönheit ! - Reisebericht und Reiseinformationen mit vielen Fotos!

  + Startseite

  + Reisebericht
  + Allgemeines
  + Strand
  + Natur
  + Nordwesten
  + Norden
  + Corte
  + Landesinnere
  + Castagniccia
  + Der Süden
  + Der Westen
  + Der Süd-Westen
  + Korsika-Literatur
  + Anreise
  + Übernachtung
  + Korsika-Links

Korsika - Richtig reisen

  + Reisetipps
  + Reiseverzeichnisse
  + Referenzen

  + Lesezeichen

  + Disclaimer
  + Impressum


  Korsika Reisetipps
 
Angebote für die Nebensaison
Costa Serena   Favona   Santa Giulia   Calvi   Bonifacio   Erbalunga   Aléria   Macinaggio  

Korsika entspricht so gar nicht den Vorstellungen, die man sich von einer Mittelmeerinsel macht. Tatsächlich ist keine andere Insel im Mittelmeer so grün wie Korsika: Die Kastanienwälder der Castagniccia, die herb duftende Macchia, die kühle Frische der Almen im Hochsommer, die hundertjährigen korsischen Schwarzkiefern, welche im Forêt d'Aitone ihre immensen Wipfel in den Himmel strecken, die smaragdgrünen Bergseen, das silbrige Grün des Nebbio. In allen Grünschattierungen präsentieren sich auch das Restonica Tal mit seinen Wasserfällen und Wasserbecken.

Korsika ist ein bekanntes Weinanbaugebiet: Acht Qualitätsweine mit verbürgter Herkunft - Appelation d'Origine Controllée A.O.C. - bieten sich dem Weinkenner als geschmackvolle und aromareiche Tropfen an. Viele Weingüter und Winzer haben für Weinproben und den Direktverkauf geöffnet. "A saluta !" heisst es auf Korsisch, wenn es so richtig mundet.

Traditionell ist die Gegend an der Ostküste besonders in der Nebensaison attraktiv, da hier gerade dann die Gelegenheit besteht, ein breit gefächertes Wellness- und Sportangebot zu nutzen. Von Dezember bis April ist sogar Wintersport möglich, da die Hochgebirgslagen bis in den Frühling hinein mit Schnee bedeckt sind.

Korsika Landschaft an der Ostküste bei Aléria
Korsika Landschaft an der Ostküste bei Aléria

Natürliches Wasserbecken im Restonica Tal
Natürliches Wasserbecken im Restonica Tal

Guter Wein wächst im Patrimonio
Guter Wein wächst im Patrimonio

Blick auf Piedicroce von der Minaralquelle von Orezza
Blick auf Piedicroce von der Minaralquelle von Orezza



© 2007 www.reiseinfos-online.de